Einige zu berücksichtigende Bilder sind Kreuze

  • Frauen finden lange Militärjacken, die in einem sexy, ausgestellten Minirock enden. Macabre, noch dunkel romantische Schädel, Vampire und Fledermäuse sind beliebte gotische Ikonographie, aber hören Sie auf, bevor Ihr Aussehen einem Halloween-Kostüm ähnelt. Mit Rosen, Herzen und Kreuzen können Sie sich auf die romantische Seite wagen. Goth Rosen und Herzen sind jedoch nicht die süße, valentine Vielfalt. Diese Bilder haben ein gebrochenes Herz für sie, wie eine schwarze Rose, die rotes Blut träufelt oder ein Herz mit einer gezackten Spaltung in der Mitte. Das "Herzgramm", ein eingekreistes Pentagramm, das ein Herz bildet, ist ein weiteres populäres Gothic-Bild. Gothic Schmuck Silber ist das Metall der Wahl, obwohl Gold Gothic Schmuck gefunden werden kann. Suchen Sie nach antikem Schmuck mit schwarz in den Spalten. Schmuck sollte eher klumpig als delikat sein und oft Ketten oder schwarze Kordeln aufweisen. Beschränke Ketten nicht auf Ketten und Armbänder.
    Ketten an Hosen, Röcken und Jacken sind sehr gotisch. Einige zu berücksichtigende Bilder sind Kreuze, Pentagramme, Herzklopfen, gebrochene Herzen, Schädel, Wölfe, Rosen, Spinnen, Schlangen, Drachen und vielleicht sogar ein Augapfel. Viktorianische Kleidung Ein viktorianischer Einfluss ist optional. Weiße Regency-Hemden aus der Georgianischen Ära mit Rüschenbündchen sind beliebt bei Männern. Capes, Stovepipe-Hüte und viktorianische Mieder sind coole Details. Sexy und Edgy Der Gothic-Look kann sexy sein, aber auf eine kantige Art und Weise. Betrachten Sie einen gekräuselten Minirock, Gladiator oder Bondagesandalen mit himmelhohen Absätzen und Netzschlauch. Lange Handschuhe mit Ausschnittfingern vervollständigen das Aussehen. Gothic Style ist vor allem kreativ, keine Uniform. Drücken Sie Ihre Individualität mit Ihren eigenen einzigartigen Versionen dieser Ideen aus.